Wenn der Rothirsch röhrt: Führung zur Hirschbrunft

Hermannsburg

    Allmählich ist es Herbst. Die ersten kühlen Nächte kündigen nicht nur den Abschied vom Sommer an, sondern sind für die größte Wildtierart der Lüneburger Heide der Auftakt zu einer besonderen Zeit: Die Rotwildbrunft beginnt.

    In den riesigen Waldgebieten der Südheide ist das Rotwild mancherorts noch zahlreich anzutreffen. Im Jahresverlauf bemerkt man die großen Tiere kaum, doch jetzt ist ihr großer Auftritt gekommen: Ihr lautes Röhren um die Konkurrenten abzuweisen und die Rudelmitglieder zusammenzuhalten ist weithin zu vernehmen. Und so geht es bei dieser Abendführung im Naturpark Südheide um den „König der Wälder“.

    Eine Rotwild-Führung mit dem Natur- und Landschaftsführer Diether von Kleist oder Waldpädagoge Clwyd Owen.

    Infos und Termine 2019:

    • Termine: 24. und 26.09. um 17:30; und  01. und 03.10. um 17:00                                                                                             
    • Dauer:             ca. 2 Stunden
    • Treffpunkt:     Tourist-Info Hermannsburg, Am Markt 3, 29320 Hermannsburg
    • Ein Teil der Exkursion wird mit dem eigenen Pkw zurückgelegt (oder  in  Fahrgemeinschaften).
    • Kontakt: Tourist-Info Hermannsburg, Tel. 05052 - 6574 (Anmeldung erforderlich)
    • Veranstalter: Verkehrsverein Unterlüß

    Haben wir Ihr Interesse geweckt?  Dann würden wir uns freuen, wenn wir Sie 2019 bei einer unserer Führungen begrüßen dürfen!


    Video
    Veranstaltungsort
    Tourist-Info Hermannsburg
    Am Markt 3
    29320 Hermannsburg
    Veranstaltungszeitraum
    24.09.2019 von 17:30 bis 19:30 Uhr
    26.09.2019 von 17:30 bis 19:30 Uhr
    01.10.2019 von 17:00 bis 19:00 Uhr
    03.10.2019 von 17:00 bis 19:00 Uhr
    Preise
    Ewachsene 8,00 €
    Kinder ab 7 Jahre 5,00 €