Wandern in Wienhausen - Kloster, Kunst und Fachwerk am Mühlenkanal (1,1 km)

    Im Süden der Lüneburger Heide liegt die wunderschöne Klostergemeinde Wienhausen - zur Samtgemeinde Flotwedel gehörend.


    Diese kurze Wandertour führt durch den Ortskern Wienhausen, der vor allem vom beeindruckenden Kloster geschmückt wird.

    Doch auch andere kulturelle Schätze auf dieser Route warten darauf, bestaunt zu werden.

    So wäre da beispielsweise die Kirche St. Marien direkt neben dem Kloser. Auch das Kulturhaus, in dem sich heute die Tourist Information befindet, ist einen Besuch wert. Neben dem Kulturhaus befindet sich die alte Mühle, gegenüber die Blasek-Eiche. Unmittelbar dahinter, durch den Mühlengraben getrennt, befindet sich das Trauhaus auf der Trauinsel. Dieses wunderschöne, besondere Gebäude ist ein tolles Fotomotiv und geheiratet wird dort unheimilch gern.

    Zum Abschluss dieser kulturellen Tour führt der Weg entlang des Mühlenkanals und durch den Klosterpark. Denn auch diese wunderschöne, idyllische Facette des Klosterdorfs Wienhausen soll man gesehen haben.


    Das Wichtigste der Tour in Kürze

    • Kultur
    • Kloster Wienhausen

    • St. Marienkirche

    • Kulturhaus

    • Blasek-Eiche

    • alte Getreidemühle

    • Trauhaus

    • Mühlenkanal

    • Klosterpark

    • Gastronomie: im Dorf (Klosterwirt, Mühlengrund, Café am Kloster, Klosterkaffee, Eisdiele im Sommer)


    Charakteristik

    Länge der Tour:
    1,1 km

    Streckenprofil:
    Die Tour verläuft vorwiegend auf gepflasterten Wegen, ebener Pfad durch den Klosterpark.


    Ausgangspunkt:
    vor dem Kloster, Parkplatz am Klosterpark, 29342 Wienhausen


    Info: Tourist Information im Kulturhaus Wienhausen


    Weitere Informationen und Tipps zu den Touren in der Südheide finden Sie auch im Region Celle Navigator.