Update: Ausflugsziele Südheide 05.08.2022

Wo ist die Südheide jetzt am schönsten?

    05.08.2022, 12:00 Uhr


    Wir registrieren die erste sichtbaren Ausschläge des Heideblütenbarometers und natürlich gibt es auch bei uns in der Südheide wieder zahlreiche schöne Plätze zu entdecken! Wir beobachten die Heideblüte täglich, um Euch immer den aktuellsten Stand zu präsentieren.

    Die Heideblüte nimmt langsam Fahrt auf. An zahlreichen Stellen kann man erste blühende Flächen erkennen und so langsam entstehen die Landschaftsilder, die wir uns wünschen. Die aktuellen Stände der einzelnen Heideflächen erfahrt Ihr in unserem Heideblütenbarometer - und das heideweit für alle Heideflächen.

    Auf allen Wanderungen und Fahrradtouren kann man die sich lila färbenden Flächen entdecken. Es ist allerdings nicht leicht, sich bei den hohen Temperaturen für die "ideale Strecke" zu entscheiden. Sehr schöne Plätze findet Ihr in der Oberoher Heide in der Nähe des Weges zu den Kieselgurteichen.

    Ein wenig anstrengender ist die Suche nach der Heideblüte auf der Heidefläche am Hausselberg. Es geht leicht bergauf, aber wenn man in die Nähe der beiden Schutzhütten kommt, kann man einen wirklich schönen Blick auf die sich langsam färbenden Flächen werfen. Blühende Besenheide und ein blauer Himmel mit einigen Wolken bieten Sonnenschein wirklich tolle Photomotive!

    Ein Halt am Angelbecksteich ist immer wieder ein Highlight. Die unterschiedlichen Lichtverhältnisse, die Spiegelungen der Wolken auf der Wasseroberfläche zu den unterschiedlichen Tageszeiten - ein Stopp lohnt sich immer. Der Rastplatz am Seeufer bietet sehr schönen Blick auf den kleinen See oder beobachtet doch einfach mal aus der kleinen Hütte am Seeufer einen Sonnenaufgang...es lohnt sich! Auf einem kleinen Spaziergang rund um Angelbecksteich kommt Ihr am Seeufer kommt an einigen kleinen, schon schön blühenden Heidestellen vorbei.

    In den nächsten Tagen wird sich die Heideblüte sicherlich weiter entwickeln und wir sind auf unsere nächsten "Checktouren" gespannt.

    Die Tipps gibt es dann wieder hier im Update Südheide aktuell!