Unterkunft suchen

Detailsuche

Südheide aktuell 18.02.2019

Rundwanderweg „Kühe in Halbtrauer“

    18.02.2019 7:15 Uhr


    Heute Morgen auf dem Rundwanderweg "Kühe in Halbtrauer"


    Das wunderschöne Wetter der letzten Tage lädt zu Wanderungen und Entdeckungstouren in der Südheide ein. Der Tag beginnt mit Morgenfrost, der die Landschaft in ein weißes Kleid hüllt. Kurze Zeit später lässt die Sonne die Natur aufleuchten und verbreitet angenehme Wärme. Perfekt für eine Wanderung auf dem Rundwanderweg „Kühe in Halbtrauer“.


    Der Weg führt über Felder und Wälder im Umfeld von Bargfeld und Endeholz. Häufig sind schwarzbunte Kühe anzutreffen, die den Schriftsteller Arno Schmidt zu seiner Kurzgeschichte „Kühe in Halbtrauer“ inspiriert haben. Zu dieser Jahreszeit hält der Wanderweg eine weitere Besonderheit bereit. Er führt direkt am Postmoor vorbei, in das die Kraniche aus ihren Winterquartieren zurückkehren. Mit etwas Glück lässt sich dieses Naturschauspiel direkt vom Wegesrand aus beobachten.


    Nutzen Sie das traumhafte Wetter und machen Sie einen Ausflug in die südliche Lüneburger Heide! Wir sagen Ihnen, was den Winter in der Südheide so besonders macht.