Müden (Örtze): Restaurant Schäferstuben im Niemeyers Romantik Posthotel

Müden (Örtze)

    Die Schäferstube - das Herzstück des Hauses


    Alexander Niemeyer, der in 5. Generation das Haus führt, und sein Team bekochen ihre Gäste auf höchstem Niveau. Davon zeugen die mehrfachen Auszeichnungen im Gault Millau mit 15 Punkten und 2 Hauben genau so, wie die strahlenden Gesichter ihrer Stammgäste nach einem kulinarischen Verwöhnprogramm.


    Das besondere an dem leicht verwinkeltem Restaurant, sind die gemütlichen Nischen, die für einen romantischen Abend zu zweit oder einen stimmungsvollen mit Freunden und Familie einladen.


    Eine Symbiose zwischen regionaler Heideküche und dezenter Haute Cuisine


    Auf der Speisekarte findet sich Wild aus hiesigen Wäldern wieder aber auch Spitzenprodukte aus den USA. Die gute Heidekartoffel darf ebenso wenig in den verschiedensten Ausführungen fehlen wie die Heidschnucke vom Hof Tewes in Schmarbeck. Im Winter freuen sich die Gäste auf den Gänsebraten vom Hof Schulze aus der Nachbargemeinde. Traditionell findet das Gänseessen im Treppenspeicher statt, der sich inmitten der wunderschönen Gartenanlage des Hotels befindet.


    Die aufmerksamen Servicemitarbeiter um Lars Jessen freuen sich darauf, die Speisen professionell und charmant zu servieren. Der Restaurantleiter kennt sich bestens im hauseigenen Weinkeller aus, der im historischen Kellergewölbe liegt. Hier findet sich für jeden Geschmack der korrespondierende Wein.


    Erstklassige und Gesellige Events in familiärem Ambiente


    Traditionelle und saisonale Veranstaltungen runden das Angebot im Posthotel ab. Seit 20 Jahren freuen sich die Gäste auf die Küchenpartys, die sowohl im Frühjahr als auch im Herbst/ Winter stattfinden. Eine großzügig geschnittene Profiküche verwandelt sich dann in ein Restaurant. Alles, was nicht benötigt wird, verschwindet und selbst vor dem Kühlhaus lässt es sich dann gemütlich an wunderbar dekorierten Tischen sitzen. Gekonnt und mit viel Liebe zu den Produkten, wird vor den Augen der Gäste gekocht und erklärt. Auf kleinen Tellern werden die verschiedensten Speisen zum Verkosten bereitgestellt. Eine Geschmacksexplosion nach der anderen folgt. Keine Frage der Gäste bleibt unbeantwortet.


    Wer lieber selbst Hand anlegen möchte, bekommt eine Schürze um und darf beim Kochkurs mitmachen. Als Einzelperson kann sich jeder zu einer der ausgeschriebenen Termine anmelden oder mit mindestens 7 Personen einen eigenen Kurs buchen. Gemeinsam mit Profis kochen, ist ein Erlebnis!


    Niemeyers Garten - Ein Paradies inmitten von Müden


    Wer vom historischen Dorfkern durch das Hotel in den Garten geht, wird verzaubert. Laue Sommerabende unter freiem Himmel mit mächtigen alten Eichen im Blick - so fühlt sich Entspannung pur an. Ein gutes Frühstück oder ein festliches Abendmenü runden einen erholsamen Tag ab. Zwischen den Gängen bietet es sich an, durch den Garten in Richtung Lührnhof zu schlendern. Das Gläschen Wein sollte dabei sein, denn auf dem Rückweg bietet es sich an, vor dem alten Treppenspeicher auf der Bank Platz zu nehmen - ein wunderbarer Kulissenwechsel entsteht.


    Standort
    Hauptstraße 7
    29328 Müden (Örtze)

    Telefon
    Anfragen 05053 - 98900
    Öffnungszeiten
    Montag - Donnerstag 18:00 - 23:00 Uhr
    Freitag - Sonntag und Feiertage 12:00 - 14:00 Uhr
    18:00 - 23:00 Uhr