Unterkunft suchen

Detailsuche

Parkplätze an den Heideflächen der Lüneburger Nordheide

Eine Übersicht mit Anschriften, Koordinaten und Ausflugstipps


    Parken Sie in erster Reihe direkt an den schönsten Heideflächen in der Lüneburger Nordheide und rein geht´s in die autofreien Naturschutzgebiete.


    Wir haben die besten Parkplätze, die direkt an den beeindruckenden Heideflächen der Lüneburger Nordheide liegen, für sie gelistet. So finden Sie schnell den direkten Zugang in die Heideflächen, die - nicht nur zur lila Blütenpracht im Sommer - sondern zu jeder Tages- und Jahreszeit zu empfehlen sind.


    Die Parkplätze sind alphabetisch nach Orten sortiert. Geben Sie einfach die Adresse oder die geographischen Koordinaten in ihr Navigationsgerät oder Smartphone ein. Da einige Parkplätze keine exakte Adresse haben, empfehlen wir Ihnen die Angabe über die geographischen Koordinaten.


    Viel Spaß beim Entdecken und Genießen!




    D Ö H L E   ( B E I   E G E S T O R F )

    Heidefläche: Hörpeler Heide


    Parkplatz: großer Parkplatz in der Ortsmitte gegenüber dem "Heide Landhaus Döhle"

    Hinweis: kostenloser, öffentlicher Parkplatz

    Adresse: Dorfstraße 44, 21272 Egestorf

    Geographische Koordinaten: 53°9'49'' N, 10°2'8'' O

    Anreise-Tipp: Aus Richtung Hamburg und aus Richtung Hannover über die A7 kommend, nehmen Sie die Abfahrt Evendorf und folgen den gelben Straßenschildern bis Döhle. Im Ort bitte rechts halten und dem Parkplatzschild "Naturschutzpark" folgen.

    Ausflug-Tipp: Das kleine Dorf Wilsede mitten im Naturschutzgebiet mit schönen alten Fachwerkhäusern, Strohdächern, Steinmauern, altem Baumbestand und Heimatmuseum „Dat ole Hus“ und von dort zum „Wilseder Berg“ und zum „Totengrund“

    Kutschfahrt: Auf dem Parkplatz in Döhle halten auch die Kutscher und laden Sie zu einer romantischen Kutschfahrt durch die Lüneburger Heide ein. Sie können bis nach Wilsede und zurück fahren.

    Wanderung: Gleich vom Parkplatz aus geht es direkt in das autofreie Naturschutzgebiet. Auf der linken Seite, bevor die Döhler Heideflächen beginnen, finden Sie einen Schafstall, in dem Heidschnucken beheimatet sind. In den Morgenstunden werden diese ausgetrieben und abends kehren sie zurück.

    Radtour: Die Radtour „Alte Heidekirchen“, ausgeschildert mit der Nr. 25, führt Sie auf einer Länge von 39 km nach Wilsede und zu 3 verschiedenen Heidekirchen durch das Naturschutzgebiet


    ***********************************************************************



    E G E S T O R F

    Heidefläche: Birkenbank


    Parkplatz: Parkplatz am Fuße der Birkenbank

    Hinweis: kleiner, kostenloser, öffentlicher Parkplatz

    Adresse: Sudermühler Weg, 21272 Egestorf

    Geographische Koordinaten: 53°12'4'' N, 9°59'49'' O

    Anreise-Tipp: Aus Richtung Hamburg und aus Richtung Hannover über die A7 kommend, nehmen Sie die Abfahrt Egestorf. An der ersten Kreuzung in Egestorf biegen Sie links ab. Fahren Sie ein paar hundert Meter bis zur Kirche und biegen rechts hinter der Kirche in die Straße ein. Danach folgen Sie den Schildern zum Hotel Hof Sudermühlen. Auf halber Strecke finden Sie auf der rechte Seite den Parkplatz mit direktem Zugang zu der Heidefläche Birkenbank. Von dort haben Sie einen fantastischen Ausblick über die Region.

    Ausflug-Tipp: Der Barfußpark in Egestorf bietet Ihnen ein ganz besonderes Erlebnis für Sie und Ihre Füße in herrlicher Natur.

    Kutschfahrt: ./.

    Wanderung: Ab Egestorf Dorfplatz (bei der St. Stephanus Kirche) startet die Nordic Walking Rundtour Nr. 9 mit einer Länge von 6,6 km, welche direkt über die Birkenbank und im Anschluss durch die Sudermühler Heide und über den Pastor Bode Weg zurück nach Egestorf führt.

    Radtour: Die Radtour „Alte Heidekirchen“, ausgeschildert mit der Nr. 25, führt Sie auf einer Länge von 39 km zu 3 verschiedenen Heidekirchen durch das Naturschutzgebiet.


    ***********************************************************************



    F I S C H B E K   ( B E I   H A M B U R G )

    Heidefläche: Fischbeker Heide


    Parkplatz: Parkplatz Scharlbarg

    Hinweis: kostenloser, öffentlicher Parkplatz

    Adresse: Scharlbarg, 21149 Hamburg

    Geographische Koordinaten: 53°28'00.9"N 9°49'53.7"E

    Anreise-Tipp:
    Aus Richtung Hamburg oder Hannover über die A7 kommend, nehmen Sie die Ausfahrt HH-Heimfeld und fahren dann über die 73 - Cuxhavener Str. Richtung Neu Wulmstorf/Buxtehude. In Fischbek abbiegen in den Scharlbarg.

    Kutschfahrt: ./.

    Wanderung: Nordic Walking N2 (8 km) sowie Wanderweg Heidschnuckenweg sowie Wandertouren W4 (11 km) und W6 (8 km)

    Radtour: Radtour R1 (28 km), R2 (22 km), R3 (30 km)



    Parkplatz: Parkplatz Scharlbargstieg

    Hinweis: kostenloser, öffentlicher Parkplatz 

    Adresse: Scharlbargstieg, 21149 Hamburg

    Geographische Koordinaten: 53°27'42.5"N 9°49'28.8"E

    Anreise-Tipp: Aus Richtung Hamburg oder Hannover über die A7 kommend, nehmen Sie die Ausfahrt HH-Heimfeld und fahren dann über die 73 - Cuxhavener Str. Richtung Neu Wulmstorf/Buxtehude. In Fischbek abbiegen in den Scharlbarg und Scharlbargstieg.

    Ausflug-Tipp: Am Wochenende lassen sich in der Heidefläche die Segelflieger herrlich beobachten, manchmal ist sogar ein Mitflug gegen geringe Kosten möglich (melden bei Segelflugschule).

    Kutschfahrt: ./.

    Wanderung: Nordic Walking N2 (8km) und Wandertour W4 (11 km)

    Radtour: Radtour R3 (30 km)



    Parkplatz: Parkplatz Schnuckendrift

    Hinweis: kostenloser, öffentlicher Parkplatz

    Adresse: Schnuckendrift, 21149 Hamburg

    Geographische Koordinaten: 53°28'00.8"N 9°50'12.5"E

    Anreise-Tipp: Aus Richtung Hamburg oder Hannover über die A7 kommend, nehmen Sie die Ausfahrt HH-Heimfeld und fahren dann über die 73 - Cuxhavener Str. Richtung Neu Wulmstorf/Buxtehude. In Fischbek abbiegen in den Rostweg.

    Kutschfahrt: ./.

    Wanderung: Nordic Walking N1 (6 km) und N2 (8 km) , Wandertour W6 (8 km)

    Radtour: Radtour R1 (28 km), R2 (22 km), R3 (30 km)



    Parkplatz: Parkplatz Loki Schmidt Informationshaus

    Hinweis: kostenloser, öffentlicher Parkplatz

    Adresse: Fischbeker Heideweg 43a, 21149 Hamburg

    Geographische Koordinaten: 53°27'13.6"N 9°50'59.7"E

    Anreise-Tipp: Aus Richtung Hamburg oder Hannover über die A7 kommend, nehmen Sie die Ausfahrt HH-Heimfeld und fahren dann über die 73 - Cuxhavener Str. Richtung Neu Wulmstorf/Buxtehude. In Neugraben abbiegen in die Neugrabener Bahnhofstr.

    Ausflug-Tipp: Loki Schmidt Informationshaus (mit Dauerausstellung über die Landschafts- und Kulturgeschichte der Region). Auf dem Gelände des Schafstalls gibt es Feuchtbiotope, einen Fühlweg ein Dendrofon und ein Binnenstock mit einer Schaubeute zu entdecken zudem täglicher Ein- und Austrieb der Heidschnuckenherde am Schnuckenstall.

    Kutschfahrt: ./.

    Wanderung: Nordic Walking N1 (6 km) und N2 (8 km) , Wandertour W6 (8 km)

    Radtour: Radtour R1 (28 km), R2 (22 km), R3 (30 km)


    **********************************************************************



    H A N D E L O H

    Heidefläche: Büsenbachtal


    Parkplatz: großer Parkplatz Ecke "Am Büsenbach" und "Handeloher Straße"

    Hinweis: kostenloser, öffentlicher Parkplatz (vom Parkplatz sind es noch 750 Meter bis zu den Heideflächen. Folgen Sie dem ausgeschilderten Weg).

    Adresse: Handeloher Straße, Abzweigung "Am Büsenbach", 21256 Handeloh

    Geographische Koordinaten: 53°16'9.51" N, 9° 51'23.06" O

    Anreise-Tipp: Aus Richtung Hamburg über A1 nehmen Sie die Ausfahrt Seevetal-Hittfeld, dann fahren Sie über Landstraße in Richtung Jesteburg/Lüllau/Thelstorf bis Wörme oder aus Richtung Hannover über die A7 kommend, nehmen Sie die Ausfahrt Bispingen dann B3 folgen bis Wörme.

    Ausflug-Tipp: Der Schafstall, Café Restaurant, Am Büsenbach 35, 21256 Wörme

    Kutschfahrt: Bei vorheriger Anmeldung ist vom Schafstall eine Kutschfahrt möglich. Tel. 04187/1072

    Wanderung: In den Sommermonaten wird in der Broschüre „Geführte Touren“ eine geführte Wanderung durch das Büsenbachtal mit Frau Dr. Weigand (auch 2019) zu bestimmten Terminen oder nach Absprache angeboten. Buchung über die Touristinformation Handeloh.

    Radtour: Seeve-Radweg Ring 1 (29 km) und Radtour 29 (33 km)


    ***********************************************************************



    H A N S T E D T

    Heidefläche: Auf dem Töps


    Parkplatz: großer Parkplatz am Weseler Weg

    Hinweis: kostenloser, öffentlicher Parkplatz (vom Parkplatz sind es noch 750 Meter bis zu den Heideflächen. Folgen Sie dem Feldweg in Fahrtrichtung.)

    Adresse: Weseler Weg, 21271 Hanstedt

    Geographische Koordinaten: 53°15'21.54" N, 9° 59'6.87" O

    Anreise-Tipp: Aus Richtung Hamburg und aus Richtung Hannover über die A7 kommend, nehmen sie die Abfahrt Garlstorf und fahren über Nindorf (Wildpark Lüneburger Heide) nach Hanstedt. Fahren Sie durch den Ort in Richtung Buchholz i. d. Nordheide. Sobald Sie den Ort verlassen haben, biegen Sie links in den Weseler Weg ein. Dort finden Sie auch ein Hinweisschild "Töps Heide". Folgen Sie dem Straßenverlauf für ca. 1 km bis zum Parkplatz auf der rechten Seite.

    Ausflug-Tipp: Sehenswert ist die St. Jakobi-Kirche in der Ortsmitte, kleine und größere Geschäfte laden zum Bummeln ein. Badevergnügen im nahe gelegenen Waldbad, kleine Spaziergänge auf unserer Jahresbaumallee oder Lehrreiches auf dem Wald- und Kulturpfad mit dem „Hexentanzplatz“ – Hanstedt ist für alle Tage gut und hat sich nicht nur während der Heideblüte im Spätsommer zu Recht den Namen „Perle der Nordheide“ verdient.

    Kutschfahrt: Kutschfahrten sind in Hanstedt nach Absprache mit unseren Anbietern für Kutschfahrten gerne möglich.

    Wanderung: Eine Wanderung über den Wald- und Kulturpfad ist sehr empfehlenswert. Eine fachkundige Führung nach Plan mit 16 interessanten Stationen durch den Hanstedter Wald bis zur Töps-Hochheidefläche, zum "Hexentanzplatz" und zurück zum Ausgangspunkt an dem Weg "An der Rodelbahn".
    Gekennzeichnet ist dieser Weg durch das Symbol "Pilz" auf einem Holzpflock.
    Sie können hierbei verschiedene Weglängen wählen:
    •  a) großer Rundweg 4.080 m
    •  b) mittlerer Rundweg 2.550 m
    •  c) kurzer Rundweg 2.350 m
    Wanderdauer ca. 1 Std. bis 2,5 Std.

    Radtour: Eine schöne Tour ist von Hanstedt an der Schmalen Aue entlang nach Ollsen. Dann fährt man durch den Wald nach Undeloh und von hier weiter nach Wilsede.
    Auf dem Rückweg sind Abstecher in die Weseler Heide sowie in die Töps Heide möglich. Von hier geht es zurück nach Hanstedt.



    ***********************************************************************



    S U D E R M Ü H L E N   ( B E I   E G E S T O R F )

    Heidefläche: Sudermühler Heide


    Parkplatz: PRIVATPARKPLATZ! Nur in Verbindung mit einem Besuch des Cafés oder Restaurants im Hotel Hof Sudermühlen nutzbar!

    Adresse: Sudermühle 1, 21272 Egestorf

    Geographische Koordinaten: 53°11'33'' N, 10°1'50'' O

    Anreise-Tipp: Aus Richtung Hamburg und aus Richtung Hannover über die A7 kommend, nehmen sie die Abfahrt Egestorf. An der ersten Kreuzung in Egestorf biegen Sie links ab. Fahren Sie ein paar hundert Meter bis zur Kirche und biegen rechts hinter der Kirche in die Straße ein. Danach folgen Sie den Schildern zum Hotel Hof Sudermühlen.

    Ausflug-Tipp: Besuchen Sie in Egestorf die St. Stephanus Kirche und den philosophischen Steingarten.

    Kutschfahrt: Wenden Sie sich gerne an die Hotelrezeption, die Ihnen Kutschfahrten vermittelt.

    Wanderung: Überqueren Sie die Holzbrücke am Hotel und tauchen Sie ein in eine der schönsten Heideflächen mit Wachholder, Bienenzäunen und autofreiem Naturgenuss. Das Hotel Hof Sudermühlen bietet den wohl besten Startpunkt für eine Tour in die Heide. Die Heideflächen in der Sudermühler Heide bis zum Radenbachtal gelten als die schönsten in der gesamten Region. Am Radenbachtal finden Sie auch einen Schafstall in dem temporär Heidschnucken beheimatet sind.

    Radtour: Von hier aus können Sie wunderbar nach Undeloh fahren und das Heide-ErlebnisZentrum besichtigen. Dort wird Ihnen von der Entstehung der Heideflächen bis hin zur heutigen Heidepflege ein multimedialer Einblick in die Kulturlandschaft Lüneburger Heide geboten. Der Eintritt ist kostenlos und das Zentrum hat täglich geöffnet.


    ***********************************************************************



    U N  D E L O H

    Heidefläche: Undeloher Heide


    Parkplatz: Kutschen-Parkplatz gegenüber dem Heide-ErlebnisZentrum

    Hinweis: kostenpflichtiger Parkplatz (keine vorgeschriebene Höchstparkdauer, gebührenpflichtige Parkzeiten: tägl. 8-18 Uhr

    4 Stunden € 1,50, 1 Tag € 3,--). Die erhobenen Parkgebühren kommen der Heidepflege im Naturschutzgebiet Lüneburger Heide zu Gute.

    Adresse: Wilseder Straße 23, 21274 Undeloh

    Geographische Koordinaten: 53°11'33'' N, 9°58'38'' O

    • Anreise-Tipp: Aus Richtung Hamburg über die A7 kommend, nehmen Sie die Ausfahrt Garlstorf und fahren über Nindorf (Wildpark Lüneburger Heide) nach Undeloh. In Undeloh folgen Sie einfach der braunen Beschilderung "Heide-ErlebnisZentrum". Direkt gegenüber liegt der Parkplatz.
    • Aus Richtung Hannover über die A7 kommend nehmen Sie die Ausfahrt Egestorf und folgen der gelben Beschilderung nach Undeloh.

    Ausflug-Tipp:

    Sehenswert sind die St. Magdalenen-Kirche aus dem 12. Jahrh., das Heide-ErlebnisZentrum, ein Natur-Informationshaus über die Entstehungsgeschichte der Lüneburger Heide und Wilsede, ein urtypisches Heidedorf mitten im Naturschutzgebiet (autofrei).
    In Wilsede lohnt sich ein Besuch im Heimatmuseum „Dat ole Hus“, wo Geschichte erlebbar wird. Besondere Höhepunkte in der Nähe von Wilsede sind der „Wilseder Berg“ und der „Totengrund“.

    Kutschfahrt: Auf dem Kutschenparkplatz haben Sie auch die Möglichkeit einer Kutschfahrt mit dem Qualitätskutscher Lüneburger Heide zum Museumsdorf Wilsede(Fahrtzeit ca. 30 Min.)

    Wanderung:

    • Undeloher Heidelehrweg (Rundweg 7,2 km).Von Undeloh nach Wilsede sind es ca. 5 Kilometer. Die Wanderung dauert eine gute Stunde. In Wilsede bieten sich viele Möglichkeiten eine Pause einzulegen. Z. B. in der Milchhalle am Kutschenparkplatz. Weiter über den Wilseder Berg, von dort über den E1 (Europäischer Fernwanderweg) zurück zum Parkplatz in Undeloh.

    • Wanderung über den Heidschnuckenweg nach Wilsede und über den Wilseder Berg zurück nach Undeloh (ca. 17 km).


    Radtour:

    • Von Undeloh über den Wilseder Berg nach Wilsede und weiter zum Totengrund. Zurück über den Leine-Heide-Radweg nach Undeloh.

    • Fahrradroute 21 von Undeloh zur "Töps-Heide", von dort in Richtung Drumbergen - Schierhorn - Holm - Wörme - Handeloh - Wehlen - Wesel zurück nach Undeloh (ca. 33 km)


    ***********************************************************************



    W E S E L

    Heidefläche: Weseler Heide


    Parkplatz: zwischen Undeloh und Wesel (K 27) und zwischen Wesel und Schierhorn (K 73)

    Hinweis: kostenfreie Parkplätze

    Adresse: K 27 zwischen Undeloh und Wesel; K 73 zwischen Wesel und Schierhorn

    Geographische Koordinaten:

    Anreise-Tipp:

    • Aus Richtung Hamburg über die A7 kommend, nehmen Sie die Ausfahrt Garlstorf und fahren über Nindorf (Wildpark Lüneburger Heide) nach Undeloh. Von Undeloh folgen Sie der K 27 in Richtung Wesel. Nach ca 2,5 km liegt der Parkplatz auf der rechten Seite. Wenn Sie weiter nach Wesel fahren, biegen Sie in Wesel in Richtung Schierhorn ab und folgen der K 73. Nach ca. 500 m hinter dem Ortsausgang finden Sie auf der linken Seite den Parkplatz.

    • Aus Richtung Hannover über die A7 kommend nehmen Sie die Ausfahrt Egestorf und folgen der gelben Beschilderung nach Undeloh und weiter nach Wesel.  


    Ausflug-Tipp: Wanderung durch die Weseler Heide. Sehenswert in der Ortsmitte von Wesel sind das Weseler "Hexenhaus" - historisches Gebäude aus dem Jahr 1731 und der historische Schafstall, ein "Nurdach-Stall". Zum Schafstall folgen Sie der Straße "Am Höllenhoff" zum Ortsausgang.

    Kutschfahrt: ./.

    Wanderung: Wanderung durch die Weseler Heide und zum Pastor-Bode-Teich, auf dem Heidschnuckenweg, dem Heidelehrweg (7,2 km), und verschiedenen auf Felssteinen gekennzeichneten Rundwanderwegen.

    Radtour: Fahrradtour zur "Töps-Heide"und von dort über die Fahrradroute 21 in Richtung Drumbergen - Schierhorn - Holm - Wörme - Handeloh - Wehlen - Wesel (ca. 25 km).


    ***********************************************************************

    Das dürfte Sie interessieren