Die Störche kommen zurück

Erste Tiere in der Lüneburger Heide beobachten

Störche in Großmoor
13.02.2020: Storch in Großmoor
13.02.2020: Brutpaar in Großmoor in der Südheide
13.02.2020: Storch in Großmoor
13.02.2020: Störche auf der Martins Kirche, Großmoor
Die Störche sind zurück in Lassrönne, Schanbelfeld und haben den Horst bezogen. Hier lassen sich die Störche gut beobachten
18.02.2020: In Stöckte an der Seebrücke in Winsen Luhe
Storch bei der Nahrungssuche auf den Wiesen in Winsen Luhe an der Luhe
Storch auf den Wiesen der Luhe in Winsen Luhe. Hier lassen sich die Störche gut beobachten
Auch das Nest auf dem Kloster Wienhausen ist wieder von einem Storch besetzt.

Ja ist den schon Frühling? Die ersten Störche sind zurück und können beobachtet werden. Der warme Winter hat seine Anziehungskraft auf die Zugvögel, die jetzt schon Anfang Februar ihre Nester beziehen. Wir verraten Ihnen, wo die Chancen gut stehen einen Storch zu beobachten.

Ein weiterer Grund für die frühe Rückkehr der Störche ist eine kürzere Anflugzeit, da viele von ihnen nicht mehr in Afrika überwintern, sondern ihre Winterquartiere in Spanien beziehen.

 

Die Lüneburger Heide bietet mit ihrer abwechslungsreichen Landschaft ein beliebtes Brutgebiet für die Weißstörche(Ciconia Ciconia). Die vielen Auen der Heideflüsse, Niederungen und Überschwemmungsbereiche bieten ein großes Nahrungsangebot für die Tiere und ihre Jungen. Es verwundert also nicht, dass in den vielen kleinen Heideorten Storchennester zu entdecken sind, die jedes Jahr gerne wieder von den Brutpaaren angenommen werden.

 

Wo lassen sich die Störche jetzt beobachten?

 

Im Augenblick kehren die männlichen Störche zurück, bessern die Horste aus und bereiten das Nest auf die Ankunft der Weibchen und die Aufzucht der Jungen vor. Es ist also nicht ungewöhnlich, nur einen einzelnen Storch am Nistplatz anzutreffen. Oftmals ist Meister Adebar auch mit der Nahrungssuche beschäftigt oder sammelt Baumaterial für den Horst, sodass der Horst nicht durchgehend besetzt ist. Trotzdem bestehen mit folgenden Tipps gute Chancen, die ersten Störche dieses Jahr zu beobachten.

 

Hier sind dieses Jahr Störche bestätigt:

Nordheide
12.02.2020
Alter Viedeich 13, Tönnhausen Quelle: Storchenbetreuer LK Harburg
09.02.2020
Lassrönner Weg 99A, 21423 Winsen (Luhe)  Quelle: Storchenbetreuer LK Harburg
18.02.2020
Auf den Wiesen an der Luhe bei Stöckte an der Seebrücke
18.02.2020
Schnabelfeld 3, Lassrönne, 21423 Winsen (Luhe)
Südheide

13.02.2020:
Brutpaar auf der Martins Kirche in Großmoor, Hauptstraße, 29352 Adelheidsdorf
20.02.2020:
Storch auf dem Kloster in Wienhausen. An der Kirche 1, 29342 Wienhausen
02.03.2020: Winsen (Aller), direkt über der Fleischerei Kleinschmidt
Tipp: Eine tolle Fahrradstrecke führt direkt am Storchennest an der Martins Kirche entlang. Alle Infos finden Sie hier.