Unterkunft suchen

Detailsuche

5 Tipps gegen Stress

Alltag, Hektik, Druck - hier finden Sie 5 gute Tipps, um Stress zu vermeiden

    Manchmal verliert man vor lauter Arbeit den Blick zu sich selbst und überhört die Stimme, des Körpers. Mit den folgenden fünf Tipps wird es Ihnen gelingen mal wieder abzuschalten und auszuspannen.

    1. Ruhe und Schlaf
    Nehmen Sie sich Zeit für sich. Jeder braucht mal eine Pause und muss verschnaufen. In der Mittagspause auf der Parkbank einfach mal die Augen schließen oder ein kleines Power-Napping bewirkt schon kleine Wunder.


    2. Auf die Ernährung achten
    Grüne Lebensmittel, Obst, Gemüse, Müsli, Hülsenfrüchte, Nüsse machen lange satt und glücklich. Grüne Smoothies, Power Food und Rohkost sind mehr als ein vorübergehender Trend. Die Vitamine machen vital, munter und steigern die Leistungsfähigkeit des Gehirns. 


    3. Sport und Aktivität
    Raus an die frische Luft, tief einatmen und los! Ob ein ausgedehnter Spaziergang, Schwimmen, Yoga oder Fangen spielen mit den Kindern. Sie werden sehen, wie gut Sie sich hinterher fühlen.


    4. Freizeit und Urlaub
    Nehmen Sie sich Zeit für Hobbies. Was wollten Sie schon immer mal machen? Eine Sprache lernen, Gitarre spielen oder einfach mal wieder ein gutes Buch lesen? Bestimmen Sie ein Zeitfenster, welches wirklich nur für Sie reserviert ist. Wie lange ist der letzte Urlaub schon her? Machen Sie lieber mehrere kleine Trips am Wochenende oder Tagesausflüge und Sie werden diese kleinen Fluchten vom Alltag sehr genießen.


    5. Lachen
    Freude und Spaß sind die besten Stress-Killer. Schauen Sie mal wiede eine gute Komödie im Kino oder lachen Sie mit Freunden über alte Zeiten und Geschichten.
    Lachen baut Stress ab und schüttet Glückshormone durch den ganzen Körper.


    Wenn Sie diese Tipps beherzigen, steht einem stresslosen, glücklichen Leben nicht mehr viel im Weg. Leben Sie glücklich!