Historischer Christmarkt

Lüneburg

    Der historische Christmarkt rund um die St. Michaeliskirche ist ein wahrer Höhepunkt der Vorweihnachtszeit in Lüneburg. Die vielen Mitwirkenden des Arbeitskreis Lüneburger Altstadt (ALA e.V.) machen es möglich, dass sich die Besucher in das Mittelalter und die Renaissance zurück versetzt fühlen. Am Eingang des Weihnachtsmarktes warten schon die Stadtwachen auf Sie. Alle Bauern, Handwerker und Händler tragen Gewänder aus dem 15. und 16. Jahrhundert. In den historischen Gassen der westlichen Altstadt duftet es nach Esskastanien und Bienenwachskerzen. In den Holzkohleöfen backen Brote, die nach mehr als 500 Jahre alten Rezepten hergestellt werden.Typische neumodische Weihnachtswaren suchen Sie hier vergeblich - und das ist auch gut so. Genau das macht den Markt aus. Das Angebot des historischen Christmarktes beschränkt sich auf Waren, die es schon im 15. und 16. Jahrhundert auf den solchen Märkten gegeben hat.
    Veranstaltungsort
    Lüneburg, An der Michaeliskirche
    Johann-Sebastian-Bach-Platz
    21335 Lüneburg
    Veranstaltungszeitraum
    07.12.2019 ab 10:00 Uhr
    08.12.2019 ab 10:00 Uhr
    Preise
    Eintritt frei
    Veranstalter
    Arbeitskreis Lüneburger Altstadt e. V.
    Untere Ohlingerstraße 8
    21335 Lüneburg
    04131 - 267727
    info@alaev-lueneburg.de