Vollmondwanderung ab Undeloh

Undeloh

    Bei Einbruch der Dämmerung beginnt die abendliche Wanderung am Ortsrand von Undeloh. Unser Rundweg führt ein schönes Stück auf dem berühmten Heidschnuckenweg, Etappe 4, entlang. Der Pfad schlängelt sich anfangs vorbei am Heidberg durch das beschauliche Radenbachtal bevor die ausgedehnte Heidefläche sich für uns öffnet. Gemeinsam spüren wir Wanderer in die Stille der uns umgebenden Dunkelheit hinein und lassen den Mond die Wege beleuchten.


    Auf halber Strecke machen wir eine Pause. Jeder wird hier, so wie er mag, Gelegenheit haben einfach still zu verweilen, oder zusammen in der Gruppe wissenswertes über den (Voll)Mond zu erfahren. Bestimmt "entdecken" wir gemeinsam weitere Himmelskörper am Firmament.
    Vermutlich gehört die weite Heide uns allein zu dieser Tageszeit und wir haben alle Möglichkeiten das entsprechend zu geniessen. Die Stille, der Duft, das Himmelszelt...Bringen Sie sich doch eine kleine Nascherei oder ein kleines Getränk mit.
    Im Anschluss an die Pause „tappen“ wir im dunkeln auf dem sicheren Rundweg zurück zum Treffpunkt. Dabei spüren wir wieder in die Dunkelheit hinein.
    Der zertifizierte Natur- und Landschaftsführer Detlef Grimm wird Sie auf dieser Wanderung führen.


    Beginn: 19:30 Uhr.
    Strecke: 6km
    Gehzeit: 1h 40min
    Dauer: ca. 2h 30min
    Rückkehr: 22:00 Uhr
    Preis: Erwachsene 11,- , Schüler 7,-

    Hinweis: Bitte informieren Sie sich über den aktuellen Status dieser Veranstaltung sowie die geltenden Hygienevorschriften direkt auf der Webseite des Veranstalters.

    Veranstaltungsort
    Treffpunkt: Parkplatz Undeloher Heide
    Wilseder Straße 24
    21274 Undeloh
    Preise
    7,00 - 11,00 €