Heide-Erlebnis-Tour: Von Heide, Moor und wilden Tieren

Google Suche

Unterkunft suchen

Detailsuche

Heide-Erlebnis-Tour: Von Heide, Moor und wilden Tieren

    Eine Erlebnistour durch den Naturpark Lüneburger Heide. Abwechslungsreiche Natur-Erlebnisstationen und tiereische Überraschungen erwarten Sie entlang der Radtour.


    Streckenführung:

    Amelinghausen – Soderstorf – Bispingen – Schneverdingen – Wilsede – Undeloh – Hanstedt – Egestorf – Oldendorf (Luhe) - Amelinghausen


    Gesamtlänge:

    Ca. 125 km, z. T. in kleineren Schleifen befahrbar (je nach Bedürfnissen, Möglichkeiten und Fähigkeiten mitfahrender Kinder)


    Etappenempfehlung:

    Genießer-Tour: 4 Tagesetappen à 31 km

    Sportler-Tour: 2 Tagesetappen à 62 km


    Streckenprofil:

    Familienfreundliche Rundkurse, die mit Stichverbindungen auch das Erreichen von abseits der Rundkurse liegenden Zielen ermöglicht (Anbindung von kleinen Erlebnisparks und Tierparks). Die Route verläuft weitestgehend abseits der stärker befahrenen Straßen, auf Wirtschaftswegen sowie gut befahrbaren naturbelassenen Sand- und Waldböden.


    Wegebeschaffenheit:

    Im Sinne des Naturschutzes wurden möglichst vorhandene Wege benutzt, die vereinzelt und witterungsabhängig etwas schwieriger zu befahren sein können. Dies gilt insbesondere für die landschaftlich schöne Route durch das Naturschutzgebiet Lüneburger Heide, rund um den Wilseder Berg. Wir empfehlen daher für die Tour ein robustes Tourenrad, MTB oder Trekking-Rad zu benutzen.


    Bahnverbindung:

    Schneverdingen: Anschluss an die Heidebahn (Hannover-Soltau-Buchholz i.d. Nordheide)

    Charakteristik

    Hotelempfehlungen:

    Siehe unten.


    Kartenmaterial:

    Maßstab:

  • Übersichtskarte: 1:550.000, 1 cm = 5,5 km,
  • Detailkarten 1:100.000, 1 cm = 1.000 m
  • jeweils bei unskaliertem Ausdruck auf einer A4-Seite je Kartenblatt
  • Kartographie und Layout: Lüneburger Heide GmbH

    Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten.


    Detailliertes Kartenmaterial als PDF sowie GPS-Daten zur Tour können Sie unten herunterladen.

    Etappen

    Tourkarte