Munster: Flüggenhofsee

Munster

    Der ehemalige Kieselgurteich ist zu jeder Jahreszeit ein wunderschöner Erholungsort. Der Flüggenhofsee ist 950 m lang und zwischen 100 m und 300 m breit. Die tiefsten Stellen werden mit 14 m angegeben.


    Mit seinem großen Badestrand, dem tollen Piraten-Spielplatz und einem großen Grillplatz bietet er Gästen, Munsteranern und Besuchern ein gut zu erreichendes Ziel mit ausreichend Parkplätzen. Egal ob zum Sonnenbad, zum Spielenachmittag oder zur nassen Abkühlung - der Flüggenhofsee ist ein Ausflugsziel für die ganze Familie. Sogar Windsurfer kann man ab und zu dort sehen. Regelmäßig wird der Strand auch zur Partymeile, etwa, wenn die DLRG und der Geflügelzuchtverein dort ihre Sommerfeste feiern.


    Auch Hunde sind am ausgewiesenen Hundestrand am Flüggenhofsee herzlich willkommen! So finden auch die Vierbeiner an heißen Sommertagen etwas Abkühlung.


    Für alle Angler haben wir natürlich auch noch was im Angebot. Denn im Flüggenhofsee befinden sich folgende Fischarten: Aal, Barsch, Hecht, Karpfen, Schleie, Seeforelle, Weißfisch, Wels und Zander. Gastangelkarten erhalten Sie mit einem gültigen Anglerschein bei uns in der Munster Touristik.


    Der Geflügelzuchtverein unterhält auf der Südseite des Sees seine sehr gepflegte und der Öffentlichkeit zugängliche Anlage. Dort sind zu jeder Jahreszeit Hühner, Enten und allerlei wunderschöne Vögel in ihren großen Volieren kostenlos zu betrachten. Ein kleiner Kinderspielplatz rundet das Angebot ab.


    Und wenn der See im Winter zugefroren ist, kann man dort wunderbar Schlittschuhlaufen!


    Standort
    Dr. Günther- Winkelmann- Weg
    29633 Munster