Amelinghausen: Heide-Tour West (Tagestour 54 km)

    Länge der Tagestour: 54 km

    Die Heidetour beginnt direkt an der Tourist-Information Amelinghausen, welche sich in einem historischen Reetdachhaus, dem Markthus, befindet. Folgen Sie der Tour Richtung Westen zur Schwindebecker Heide, wo sich Niedersachsens zweitgrößte Wasserquelle, die Schwindequelle, befindet. Anschließend führt die Heidetour in das Naturschutzgebiet Lüneburger Heide mit den größten zusammenhängenden Heideflächen Mitteleuropas. Bei einer Rast auf dem 169 m hohen Wilseder Berg können Sie Ihren Blick weit über die Heide schweifen lassen. Über Döhle geht es nach Egestorf, der Wirkungsstätte von Pastor Bode. Auf dem Rückweg fahren Sie bei der Eyendorfer Windmühle und der Oldendorfer Totenstatt vorbei. Das Archäologische Museum Oldendorf/Luhe bietet Ihnen mit seiner Dauerausstellung eine spannende geschichtliche Pause einzulegen. Von Juli bis Oktober haben Sie samstags und sonntags die Möglichkeit, mit dem Heide-Radbus zwischen Egestorf und Amelinghausen zu pendeln.

    Sehenswürdigkeiten entlang der Tour:

  • Heideköniginnengalerie & Zinnfigurenausstellung Tourist-Information Amlinhausen
  • Hippolit-Kirche
  • Archäologisches Museum Oldendorf (Luhe) Wassermühle Soderstorf
  • Schwindequelle
  • Schwindebecker Heide
  • Naturschutzgebiet Lüneburger Heide
  • St. Stephanus-Kirche Egestorf
  • Windmühle Eyendorf
  • Wassermühle Wohlenbüttel