Südheide aktuell 11.07.2019

Heidschnucken-Bockauktion 2019 in Müden (Örtze)

    Großes Publikum und Medienrummel auf der 70. Bockauktion in der Südheide

    Schon seit 6.00 Uhr sind viele Teilnehmer der diesjährigen Heidschnucken-Bockauktion in Müden (Örtze) auf den Beinen. Die Böcke werden in die vorbereiteten Pferche auf dem Parkplatz des Gasthauses "Heidesee" gebracht. Schäfer und Züchter fachsimpeln, werfen einen ersten Blick auf die Konkurrenz und schätzen Preise für die abschließende Auktion.

    Um 7.30 Uhr beginnt dann die Körung der Böcke, bei der auf Fellqualität, Bemuskelung und Eignung zur Landschaftspflege geachtet wird. Bei der anschließenden Prämierung wird Mr. Müden 2019 gekürt. Mit der dreifachen Note 8 darf sich der 95 kg schwere Bock vom Verein Schäferhof Neuenkirchen mit dem Titel schmücken. Bei der gut besuchten Auktion erzielt der Titelbock einen Preis von 1200 Euro.


    Möchten Sie wissen, was Sie im Sommer noch so alles in der Südheide erleben können? Wir sagen es Ihnen.