Kulturinitiative AugenSchmaus: Wahrnehmungen - Bilderausstellung von Udo Rüssing

Hermannsburg (Südheide)

    Die Kulturinitiative AugenSchmaus lädt zu ihrer nächsten Ausstellungseröffnung am Sonntag, 13. September, um 11 Uhr, ins La Taverna, Lotharstr. 27, in Hermannsburg ein.

    Der in Celle lebende Künstler Udo Rüssing stellte bereits 2016 Bilder bei AugenSchmaus aus. In der jetzigen Ausstellung mit dem Titel "Wahrnehmungen" widmet er sich hauptsächlich der Portraitmalerei. Er lässt sich dabei von Gesichtern und Personen inspirieren, die ihm unterwegs, auf Urlaubsreisen oder auch in sozialen Medien auffallen.

    Datenschutz-Richtlinien müssen eingehalten werden, das Recht am eigenen Bild versucht er zu respektieren.

    Udo Rüssings Gemälde entstehen mehr oder weniger spontan. Sie sind nicht lange vorgeplant, sondern ergeben sich aus dem Gefühl heraus. Gesichter oder Figuren werden abgewandelt und oft als Collage ausgestaltet. Die Bildthemen sind keine Illustrationen einer bestimmten Situation, sondern das Festhalten eines Stimmungsmomentes.

    Wie schon bei der vorherigen Ausstellung von Udo Rüssing werden Personen z.T. in angedeuteten Räumen dargestellt, die durch gezielt eingesetzte Farben Spannung erzeugen, etwas Geheimnisvolles ausstrahlen.

    Udo Rüssing ist Mitglied im Amateurmalkreis Celle. Er hat seine Gemälde in etlichen Ausstellungen im Raum Celle gezeigt.

    Die Laudatio hält Alwin Gröschner. Kristina Vogelsang begleitet die Eröffnung auf der Querflöte.

    Die Ausstellung ist bis zum 14.1.2021 unter Corona-Bedingungen täglich von 17.00 bis 22.00 Uhr, sonn- und feiertags 12.00 bis 14 Uhr und 17.00 bis 21.30 Uhr. Mittwochs ist Ruhetag. Um vorherige Anmeldung wird gebeten unter Tel. 05052-2839 oder 0172 545 2838.

    Karte
    Veranstaltungsort
    La Taverna
    Lotharstraße 27
    29320 Hermannsburg (Südheide)