Unterkunft suchen

Detailsuche

Oberohe: Lehrpfad - Kieselgur – Das Gold der Heide (Halbtagestour 4,2 km)

    Der Kieselgur-Lehrpfad ist 4,2km lang und befindet sich nördlich der Landesstraße 280 in Oberohe.

    Der Rundweg führt um das Freizeitgelände mit Campingplatz herum und vermittelt auf Schautafeln und mit Hilfe von Objekten aus der Zeit des Abbaus die Geschichte der Kieselgurgewinnung. Das Gelände verfügt auch über einen eigenen Parkplatz.


    Der Lehrpfad ist neben dem abgebildeten Piktogramm mit einem großen heidefarbenen Kreis gekennzeichnet.

    Ausgangspunkt der Wandertour: Parkplatz Oberohe


    Anfahrt zum Parkplatz Oberohe:

    Den Parkplatz „Oberohe” erreicht man über die L 280 Müden

    (Örtze) Richtung Unterlüß. Nach ca. 8,5 km geht es in Oberohe

    rechts ab zum Parkplatz Oberohe.

    Position: N 52° 52.12161', E 010° 13.54780'