Unterkunft suchen

Detailsuche

Rundwanderweg Walsrode RWW 1 "Eckernworth"

    Rundwanderweg "Eckernworth" (RWW 1)

    (Walsrode - Eckernworth - Fulde - Walsrode, 9,5km)

    Den Kiosk im Rücken gehen wir rechts die Lange Straße hinauf bis zur Ampelkreuzung. Hier überqueren wir die Neue Straße geradeaus und kommen nun in die Oskar-Wolff-Straße. Nach ca. 100 m gehen wir links in die Hermann-löns-Straße, Hinweisschild Eckernworth. nach ca. 300 m verlassen wir unmittelbar hinter dem letzten Haus die Straße und steigen nach links in das Fuldetal hinab. Entlang der Fulde laufen wir weiter geradeaus, bis vor uns das Hallenbad auftaucht. Rechts, direkt am Hallenbad vorbei, führt uns der Weg in die Eckernworth an einem Biotop entlang.

    An dessen Ende biegen wir vor dem ersten Fischteich nach links ab, überqueren eine Brücke und kommen zu einem quer verlaufenden Weg, dem Halsem Kirchweg. Diesem folgen wir nach rechts, etwa 2 km und erreichen einige Fischteiche, die rechts am Grünen Planweg liegen. Wir folgen der Straße nach rechts folgend erreichen wir nach weiteren ca. 400 m das Gasthaus Zur Eiche.

    Nach Verlassen des Gasthauses wenden wir uns nach rechts und folgen der Straße quer durch die Ortschaft Fulde. Nach 300 m erreichen wir eine Kreuzung, die wir geradeausgehend überqueren.Wir verlassen die Straße und folgen nun dem Feldweg. Nach etwa 800 m wird eine Siedlung erreicht. Wo die Dorfstraße hinter dem letzten Haus links abknickt, gehen wir immer geradeaus in das Waldgebiet der Eckernworth. Über eine kleine Brücke wandern wir geradeaus bis an den Waldrand. Nach einigen Metern führt der Weg nach rechts wieder in den Wald hinein. Wir erreichen den Schwanenteich. Der Weg steigt leicht an und führt am Jungbrunnen vorbei immer geradeaus weiter durch den Wald.

    Am Ende des Waldgebietes liegt rechts die Waldgaststätte Eckernworth und links der Schützenplatz. Hier wenden wir uns nach links und gehengleich wieder rechts um das Schützenhaus herum. Am Ende des Schützenhauses gabelt sich der Weg. Wir wandern rechts bis zum nächsten Querweg, dem wir nach rechts bis zur Kreisstraße folgen. Diese überqueren wir und wenden uns nach rechts in Richtung Stadt. Wir biegen in die zweite Straße nach links, die Marktstraße, ein, folgen dieser am Marktplatz und an der Schule vorbei und biegen gleich darauf rechts in die Dammstraße ein. An der Bergstraße wenden wir uns nach rechts und überqueren diese an der nächsten Ampel. Nun folgen wir der Moorstraße bis zur zweiten Querstraße, der Worth. In diese einbeigend, haben wir unseren Ausgangspunkt, den Rathaus-Kiosk erreicht.