AKTION: Honigwoche in der Lüneburger Heide

Tolle Gewinne, Informationen und Anregungen rund um das Thema Heidehonig

Heidepflanzen, Honigglas
Biene an Heidepflanze sammelt Nektar für Heidehonig
Bienen an Waben Zargen
Bienenkörbe stehen in der blühenden Lüneburger Heide
sortenreiner Heidehonig aus der Lüneburger Heide
sortenreiner Heidehonig aus der Lüneburger Heide
Heide-Imker bei der Arbeit in der Lüneburger Heide
Bienenwaben gefüllt mit Heidehonig
Vom 7. bis 11. Dezember 2020 ist in der Lüneburger Heide Honigwoche. In diesen Tagen soll sich alles um die besondere Spezialität der Region, den Heidehonig, drehen.

Von Montag bis Freitag gibt es viele spannende Infos und Mitmachaktionen, hier auf der Website und auf den Social Media Kanälen der Lüneburger Heide zu finden.
Hier bekommen Sie Fakten zum Heidehonig, seinen Besonderheiten, der Produktion und der Herkunft. Viele DIY Vorschläge, Anleitungen und Rezepte rund um den Heidehonig laden zum Nachkochen und Basteln ein.
Wir wünschen viel Spaß beim Mitmachen und Informieren!
MONTAG, Tag 1 -  Alles über den Heidehonig aus der Lüneburger Heide

Heute ist Tag des Honigs!

Etwa 1,4 kg Honig verbraucht jeder Deutsche im Schnitt pro Jahr - gar nicht mal so wenig! Und wer sein frisches, knuspriges Sonntagsbrötchen mit etwas Besonderem garnieren möchte, der sollte auf jeden Fall den Heidehonig probieren!

Sein kräftiges, würziges Aroma, die bernsteinerne Farbe und lange Dickflüssigkeit sind sehr prägnant, besonders und lecker.

Honigernte & wie Sie an den leckeren Honig kommen
Anders als andere Honigsorten wie Rapshonig, Kastanienhonig oder Blütenhonig, kann Heidehonig nicht einfach geschleudert werden. Das Verfahren ist etwas arbeitsintensiver, denn Heidehonig ist sehr geleeartig und fließt nicht so ohne weiteres aus der Wabe heraus. Um den Honig aus den Waben rauszubekommen, muss er zuerst gestippt und dann gesiebt werden. 
Heidschnucken sind in unserer Region mindestens genauso berühmt wie die Bienen. Fakt ist: Schnucken und Bienen brauchen einander. Auf der einen Seite zerstören die Heidschnucken Spinnenweben zwischen den Heidepflanzen, sodass die Bienen ungestört fliegen können. Außerdem können durch den Verbiss gut frische Triebe wachsen und die Heidepflanzen bleiben jung. Auf der anderen Seite sind die Bienen dafür verantwortlich, dass die Pflanzen bestäubt werden und sich vermehren können.
Was machen die Bienen im Winter
Blumen finden die Bienen im Winter keine. Daher hat sich die Natur Wege ausgedacht, um die Bienen auch durch den Winter kommen zu lassen. Eine Winterbiene hat, anders als die Sommerbiene, eine relativ lange Lebenszeit von 6 bis 8 Monaten. Sie hat ein intensiveres Fett-Eiweiß-Polster, von dem sie zehren kann. Außerdem ist es die Aufgabe der Winterbienen den Stock zu heizen: Die Bienen rücken ganz eng zusammen und bilden eine sogenannte "Winterkugel". Die Bienen im Außenbereich der Kugel produzieren Wärme.
DIENSTAG, Tag 2 - Filmpremiere "Der Weg des Honigs"
Schmeckt Honig eigentlich auch mit Popcorn? In jedem Fall können Sie sich heute zurücklehnen und die Filmpremiere von "Der Weg des Honigs" genießen.  In der Dokumentation zeigen wir, wie es der köstliche Heidehonig von der Biene bis zum Brotaufstrich schafft. Begleiten Sie den leidenschaftlichen Imker Klaus Ahrens über ein Jahr und sehen Sie, wieviel Arbeit in einem Glas des süßen Goldes steckt.

Zum Film bitte hier klicken.
MITTWOCH, Tag 3 - Beauty & Wellness

Heidehonig ist ein wahrer Beauty-Booster

Das Gold der Biene ist nicht nur ein leckerer Brotaufstrich oder alternatives Süßungsmittel – es ist auch eines der natürlichsten Schönheitsmittel! Schon Kleopatra, Traumfrau der Antike, hat in Eselsmilch und Honig gebadet. Honig enthält neben vielen Mineralstoffen auch Lipide und Aminosäuren, die gut für Haut und Haar sind.

Wer Honig, wie ihn die Natur hergibt, nutzen möchte, sollte die Pflegeprodukte selbst herstellen. In Deutschland dürfen dem Honig keine honigfremden Stoffe hinzugefügt bzw. keine honigeigenen entzogen werden. Wir haben Beauty-Rezepte mit Heidehonig für Sie getestet. Viel Spaß beim Ausprobieren!

Hier geht es zu den Rezepten:

Honig-Badesalz

Honig-Handcreme

DONNERSTAG, Tag 4 - Verlosung

Ein Glas Heidehonig für Zuhause? Da helfen wir gerne weiter. Auf unserer Facebook-Seite  "Lüneburger Heide" finden Sie heute eine nette kleine Verlosung. Wir verlosen 10x1 Glas Heidehonig. Schauen Sie doch einmal vorbei.

PS: Machen Sie sich beim Wechsel zwischen unserer Website und unserer Facebook-Seite gerne schonmal Gedanken, welches Ihr Lieblingsgericht mit Honig ist.

FREITAG, Tag 5 - Rezepte mit Honig

Mit Heidehonig kochen - Kulinarische Erlebnisse zum Niederknien

 

Eigentlich sollten wir vor jedem Teelöffel Honig einen Knicks machen, bevor wir ihn genießen, denn es ist das Lebenswerk einer einzigen Biene.

 

In der Volksheilkunde findet Honig schon seit jeher seinen Platz. So stärkt er das Immun- und Herz-Kreislauf-System. Die Studie eines Imkerverbands zeigte, dass die Anzahl bestimmter Immunzellen bei täglicher Einnahme steigen. Bei Erkältung wird daher heiße Milch mit Honig empfohlen. Hier noch eine gute Botschaft: Honig hat einen geringeren Kaloriengehalt als herkömmlicher Zucker, ABER eine stärkere Süßkraft. Es reicht also eine geringere Menge aus und wir haben Kalorien gespart.

 

Wie Honig in Ihrer Küche zum Einsatz kommen kann, haben wir für Sie getestet.

Honigkuchen

Weihnachtsnüsse mit Heidehonig

Honigbutter