Unterkunft suchen

Detailsuche

Bad Bevensen: TreeTrek Waldkletterpfad

Bad Bevensen

    TreeTrek ist Norddeutschlands flächenmäßig größter waldbasierter Hochseilgarten. Auf einem 6 Hektar großen, wunderschönen Areal mitten im Wald hat TreeTrek mit seinen über 40 Elementen nicht mehr Hindernisse als andere Hochseilgärten - jedoch viel mehr ungestörte Action in der Natur durch die riesige Fläche.

    Außerdem bietet TreeTrek die für den Norden einmaligen langen Seilbahnen am Ende jedes Abschnittes. Über 500 Meter sind es insgesamt! Die lieben die Kletterer mindestens genau so sehr wie den Großen Tarzansprung am Ende des gut 1 km langen Parcours.

    Kinder müssen mindestens 10 Jahre alt und 1,40 groß sein. Jugendliche/Kinder dürfen nur gemeinsam mit erwachsenen Kletterern in die Bäume. Ein Erwachsener darf bis zu drei Unter-18-Jährige auf dem Parcours begleiten.


    Da TreeTrek sich Zeit für seine Besucher nehmen und die Gruppengröße pro Einweisung überschaubar halten möchte, ist eine Anmeldung für Gruppen immer erforderlich.


    Bodenständige Begleiter von Kletterern zahlen übrigens natürlich keinen Eintritt. Der Wald, durch den TreeTrek führt, ist frei zugänglich. Wir haben Pfade entlang der Parcoursstrecke angelegt, so dass "Mitläufer" die ganze Zeit dicht bei den Aktiven sein und diese anspornen können.

    In den Wald dürfen Begleiter übrigens gern auch ihren Hund mitbringen. - Lasst ihn bei der Anmeldung aber bitte noch im Auto und macht ihn zum treuen Gefährten, wenn es so richtig los geht.

    Anfahrt

    Mit dem Auto aus dem hohen Norden:

    Von der A1/A7 am Maschener Kreuz auf die A250 in Richtung Lüneburg, dann auf die B4 und dort nach Bad Bevensen abfahren.


    Mit dem Auto aus dem sonnigen Süden:

    Von der A7 Abfahrt Soltau Ost auf die B71 in Richtung Uelzen, dann auf die B4 und dort nach Bad Bevensen abfahren.

    Folgt in Bad Bevensen der Ausschilderung am Farbleitsystem der Stadt (aus Richtung B4).

    Alternativ die "schilderfreie" Erklärung bei Ankunft in Bad Bevensen: Fahrt bitte einfach in Richtung Dahlenburg. Vor dem Ortsausgangsschild nehmt ihr die letzte Straße links.

    Das ist der Alte Mühlenweg. An der Ecke seht ihr das Hotel Fährhaus. Ihr fahrt etwas weiter. Dort findet ihr ausreichend Parkmöglichkeiten. Unser Empfang befindet sich zurzeit direkt im Wald in einem Bürocontainer.


    Mit der Bahn von überall her:

    Der Metronom fährt auf der Strecke Bremen-Hamburg-Hannover-Göttingen Bad Bevensen an.

    Geht dann durch die Bahnhofstraße in Richtung Stadtmitte. Ihr überquert die Fußgängerzone und geht weiter geradeaus - die Straße heißt jetzt Im Hagen - vorbei am Rosenbad, hin zur Ilmenau. Ihr überquert die Ilmenau über eine Holzbrücke. Geht die Stufen des Hanges hinauf und am Ende weiter geradeaus.

    Ihr erreicht das ehemalige Hamburger Feriendorf links von euch. Momentan ist dort eine Baustelle. Wir befinden uns auf der gegenüber liegenden Seite des Geländes. Umgeht also bitte das Feriendorf, indem ihr einfach dem Sandweg außerhalb des Zaunes folgt.

    Karte
    Standort
    Alter Mühlenweg 1 b
    29549 Bad Bevensen

    Telefon
    Anmeldung 05821 9926310
    Oder 0178 3578010
    Telefax
    Anmeldung 05821 9926312
    Öffnungszeiten
    20. März bis 31. Oktober
    Montag bis Donnerstag nur für Gruppen ab 10 Personen
    Freitag, Samstag, Sonntag für jeden ab 10.00 Uhr
    Preise
    Normalpreis Erwachsener € 20,00
    Normalpreis Jugendlicher/Kind € 15,00
    Facebook Twitter Youtube