Detailsuche

Wandern in unberührter Natur

Willkommen im Wanderparadies Südheide!

    Wanderfreunde finden zu jeder Jahreszeit tolle Angebote in der unverwechselbaren Landschaft des Naturparks Südheide mit seinen sanfthügeligen Heideflächen, tiefen rauschenden Wäldern und weiten Wiesen und Weiden. Die atemberaubend schöne Landschaft wird immer wieder von idyllischen Heidebächen wie der Örtze oder der Lutter durchbrochen.


    Die Lüneburger Heide hat ein ganz besonderes Highlight für Wanderer zu bieten: Der erst 2012 eröffnete "Heidschnuckenweg", ein 220 km langer Qualitätswanderweg, wurde 2014 von Deutschlands Wanderern zum beliebtesten Wanderweg Deutschlands gewählt. Von Hamburg nach Celle verbindet der Heidschnuckenweg die schönsten Heideflächen und Naturschauspiele der Heide miteinander. Einige besonders schöne Abschnitte führen durch den Naturpark Südheide und die Region Celle. Der Heidschnuckenweg ist auch integriert in das "Wanderparadies Südheide",welches ebenfalls in 2012 für unsere Gäste im Naturpark Süheide eröffnet worden ist:

    23 themenbezogene Rundwanderwege über eine Gesamtlänge von fast 400 km wurden ausgearbeitet und sowohl in der Natur durch Informationstafeln als auch in der zugehörigen naturkundlichen Broschüre dokumentiert. Die Wege sind engmaschig mit Piktogrammen an Eichenholzpfosten ausgeschildert, so dass Sie sich stets im Gelände orientieren können.

    Um den unterschiedlichen Bedürfnissen gerecht zu werden, besteht an den meisten Ausgangspunkten die Möglichkeit zwischen einer kurzen, einer mittleren und einer langen Tour von ca. 2 bis 20 Kilometern Länge zu wählen. Vielfach beginnen die Wege an einem der neu eingerichteten Park- und Grillplätze. Zudem laden Sie unterwegs Schutzhütten und Bänke zum Verweilen ein.


    Neben den Rundwanderwegen wurden 5 spezielle Themenwege erstellt, auf denen kulturhistorische Besonderheiten hervorgehoben werden und so das Erleben der Natur noch vertieft wird.


    Sowohl an den Aschauteichen bei Eschede als auch am Rand des Postmoores bei Bargfeld wurden Aussichtstürme errichtet, von denen aus 4 Metern Höhe die Tierwelt und ganz besonders die Vogelwelt im Naturpark Südheide beobachtet werden kann.

    Die zum Wanderparadies Südheide erhältliche Begleit-Broschüre enthält neben den Wegbeschreibungen auch zahlreiche Informationen zur Tier- und Pflanzenwelt, erzählt Geschichten und Geschichte der Landschaft und bringt dem Leser die Land-, Forst- und Fischereiwirtschaft sowie die Kultur der Region näher.

    Das Planungsbüro Dr. Kaiser aus Beedenbostel hat das Wanderwegekonzept und die Dokumentationen erarbeitet. In den nachfolgenden Tourenbeschreibungen finden Sie einige Textauszüge daraus.


    Die Begleit-Broschüre ist für nur 3,50 € in den Tourist Informationen und den Rathäusern der Gemeinden in der Tourismusregion Celle erhältlich. Informationen zu den einzelnen Touren finden Sie unter diesem Artikel. Außerdem stellen wir Ihnen unter diesem Artikel eine Auswahl besonders beliebter Wanderpauschalen in unserer schönen Region vor.

    Weitere Infos und Tipps zu den Touren des Wanderparadieses Südheide finden Sie hier im Region Celle Navigator.


    Wir laden Sie ein zu erlebnisreichen Wanderungen in der herrlichen Natur des Naturparks Südheide!

    Kommentare

    Sagen Sie Ihre Meinung und geben Sie Ihre Tipps weiter

    Das dürfte Sie interessieren