Detailsuche

Wanderwoche: Heide-Highlights

Egestorf

    Was Sie schon immer über die Heide wissen wollten.......

    hier erfahren Sie es. Mit dem Heide-Ranger Jan Brockmann sind sie unterwegs durch die schönsten Punkte der Lüneburger Heide. Herr Brockmann ist Diplom-Biologe und kennt neben allen Antworten zu Flora und Fauna natürlich auch die ein oder andere Anekdote aus der Heide.



    Große Heidewanderung mit dem Heide-Ranger

    Durch die romantische Döhler Heide mit Schafstall und Bienenzaun geht es im autofreien Naturschutzgebiet zum Totengrund, einem landschaftlichen Höhepunkt der Lüneburger Heide. Entlang des Höhenweges bieten sich traumhafte Ausblicke und Fotomotive. Der Totengrund wird nicht umsonst "ein Tal überirdischer Schönheit" genannt.

    Einkehr im historischen Heidedorf

    Im historischen Heidedorf Wilsede, das mitten im autofreien Naturschutzgebiet liegt, bestehen Möglichkeiten zu Einkehr- und Picknick. 

    Gestärkt geht es über den legendären Pastor-Bode-Weg zurück nach Döhle. Pastor Bode war einst Initiator der Naturschutzes in der Lüneburger Heide.


    Unterwegs gibt es spannende Informationen zum Leben der Heidebauern, über heidetypische Pflanzen und Tiere sowie zur aktuellen Heidepflege.

    Hinweise
    Maximale Teilnehmerzahl: 15 Personen
    Hunde dürfen angeleint gerne mitwandern.
    Die Länge der Wanderung beträgt 16 km.

    Kommentare

    Sagen Sie Ihre Meinung und geben Sie Ihre Tipps weiter

    Karte
    Veranstaltungsort
    Dorfstraße 44
    21272 Egestorf
    Veranstaltungszeitraum
    21.08.2016 von 10 bis 15:30 Uhr
    Preise
    Pro Person € 14,-
    Veranstalter
    Dipl.-Biol. Jan Brockmann
    Am lütten Stimbeck 15
    29646 Bispingen
    0151 15239507