Suche
Top Angebote
Atempause - 3 Tage Abschalten im Naturotel
ab 149,00 €
Zur Ruhe kommen in der grenzenlosen Weite rund um das Naturotel Hotel Camp Reinsehlen
3 Tage (Fr-So) Akku aufladen im 4-Sterne-Wellness-Hotel Heide-Kröpke
ab 179,00 €
Einzigartig: Frühstück mit freier Zeitwahl, 4 verschiedene Kopfkissen usw.
3 Tage Hanse-Wochenende in der historischen Salz- und Hansestadt Lüneburg
ab 178,00 €
4-Sterne-Hotel, 3 Tage (Fr-So), Frühstücksbuffet, 4- Gang Menü, Therme, Stadtführung, Cityguide
Naturschauspiele im Moor: Zur Wollgrasblüte im April und Mai in die Heide
ab 99,00 €
3 Tage im NATUROTEL Schäferhof in Schneverdingen
3 Tage Akku aufladen im 4-Sterne Best Western Hotel Heidehof
ab 189,00 €
Ihr Programm für Gesundheit, Fitness und Wohlbefinden in ruhiger Umgebung.
iPhone App der LHG
Bücher und Karten
Rad Website er Lüneburger Heide
Heide Videos
Kataloge bestellen
Ferienregion Vogelpark

Schriftgröße: klein mittel groß

2 Radfahrer Wacholderheide
Waldradtour

Klicken Sie auf eines der Bilder um eine größere Version zu sehen

Heide-Radweg

Entlang des Heide-Radweges

Der Heide-Radweg verknüpft die Altmark mit der nördlichen Lüneburger Heide. Die Route beginnt in Salzwedel und endet nach 156 km durch die Altmark und der Lüneburge Heide in Verden.

Die Heidetour verknüpft die Altmark mit der nördlichen Lüneburger Heide. Die Route beginnt in Salzwedel, durchläuft die altmärkische Schweiz und führt weiter nach Uelzen, mit den Routen 5,12 und 15 ein wichtiger Kreuzungspunkt im N-Netz.

 

Durch das Uelzener Becken erreicht man über Ebstorf die Stadt Munster und danach die Innenstadt Soltaus. Die Route durchquert Visselhövede und Kirchlinteln, endet wie der Allerradweg im Stadtzentrum Verdens und knüpft hier an den Weser-Radweg an.

 

Im Raum Uelzen und von Munster bis Soltau verläuft der "Heide-Radweg" teilweise parallel mit dem "Lüneburger Heide-Radweg". An mehreren Stellen bestehen weitere Verknüpfungen mit regionalen Radrouten, insbesondere im Radwandergebiet der Lüneburger Heide.